13. Mai 2015

Ich lebe noch - oder: Mein Roman ist fertig

Ich bin wieder unter den Lebenden! Und habe einen Grund zu feiern, denn....mein Buch ist fertig!

Das bedeutet für mich erst einmal eine Woche NICHTSTUN und die wunderschöne Mai-Sonne genießen! Ich habe gehört es soll sehr schön sein da draußen. Hoffentlich gehe ich nicht in Flammen auf, wie ein Vampir oder so...


Ach ja, und bei Interesse, hier ist das gute Stück:




"Das Schicksal eines einzigen Menschen kann ein ganzes Land in den Abgrund stürzen und die Zukunft der Menschheit für immer verändern." 

Berlin, im Jahre 2387: 
In einer Welt, in der die natürliche Selektion durch medizinischen Fortschritt ausgehebelt wurde, entscheidet sich die deutsche Regierung für eine radikale Lösung, um die Überbevölkerung unter Kontrolle zu halten. Als das Los der "Künstlichen Selektion" auf Isabella fällt, wird die achtzehnjährige Schülerin jäh aus ihrem sorgenfreien Leben gerissen. Nicht bereit das Schicksal seiner Freundin zu akzeptieren, trifft Jonas eine Entscheidung, die weitreichende Konsequenzen hat und das Leben der beiden, ihrer Freunde und ihrer Familie für immer verändern wird.